ULUWATU, BALI (TEIL 3)

Nach unserem Aufenthalt in Ubud ging es für uns nach Uluwatu. Hier könnt Ihr euch ohne Probleme einen Roller mieten und alle Ziele selber anfahren. Unserer Meinung nach war das in Ubud wegen den viel befahrenen Straßen nicht überall möglich, aber hier war es wirklich super angenehm.

Unsere Unterkunft in Uluwatu war das Gravity Hotel. Ein super stylisches Boutique Hotel mit vielen Bungalows. Das Konzept des Hotels ist Natur pur, es könnten euch also im Bungalow neben Insekten auch mal ein paar Geccos begegnen. Aber mal ehrlich, wer auf Bali Urlaub macht sollte generell mit Insekten kein Problem haben.  Im Hotel gibt es tolles Essen, dass ihr einfach über Whatsapp auf’s Zimmer, an den Pool oder direkt an die Bar bestellen könnt.

img_3689

Uluwatu hat viele süße Strände und Cafés. Empfehlen kann ich euch hier vor allem das Suka Espresso. Ein kleines Café in der Nähe vom Strand in dem ihr ein hammer Frühstück, leckere Smoothies, aber auch leckere Salate und warme Speisen bekommt. Egal was wir bestellt haben, es hat einfach alles super geschmeckt. Die bekannte Kette ‚Nalu Bowls‘ befindet sich ebenfalls nur 5 minuten entfernt.

In der nähe des Cafés Suka Espresso befindet sich auch der ‚Thomas Beach‘. Ein wunderschöner Strandabschnitt der auf jeden Fall einen Besuch wert ist, denn das Wasser ist wirklich paradiesisch. Der Zugang zum Strand ist leider nicht so angenehm und es werden euch viele nervige Liegenverkäufer begegnen. Außerdem würde ich empfehlen alle Wertsachen in der Unterkunft zu lassen, damit ihr ungestört ins Wasser gehen könnt.

Der ‚Bingin Beach‘ hingegen hat uns nicht überzeugt. Es war sehr unangenehm ins Wasser zu gehen, weil überall Felsen und kleine Steine auf dem Boden waren. Da der Wasserspiegel an dem Tag auch extrem hoch war gab es kaum Liegefläche. Wenn der Wasserspiegel niedrig ist, hat der Strand bestimmt mehr potenzial.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s