MAILAND, ITALIEN

Wie angekündigt möchte ich euch noch ein paar Tipps für euren Mailand Aufenthalt geben und über unseren Besuch in der wunderschönen Stadt berichten. Außerdem stelle ich euch unser Hotel vor und es folgt ein kleiner Mailand Foodguide.

Foto 03.06.17, 11 55 41

 

Wir hatten großes Glück und wurden direkt mit 28 Grad und klarem blauen Himmel empfangen. Vorab muss ich sagen das für die schöne Stadt ein Besuch von 2-3 Tagen vollkommen ausreichend ist um sich alles anzuschauen und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten abzuklappern. Vom Flughafen zum Hotel haben wir keinen Transfer gebucht da man für die 30 minütige Busfahrt von dort in die Stadt nur 1,50€ pro Person zahlt. Übernachtet haben wir im 4-Sterne Hotel „Uptown Palace“ mitten in der City. Es ist sehr hochwertig ausgestattet und die Zimmer sind super modern. Auch das Personal  des Hotels ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Wir haben bei unserem Aufenthalt nur das Frühstück dazugebucht, da wir gerne die typisch Italienische Küche außerhalb vom Hotel testen wollten. Das Frühstück war gut und meiner Meinung nach vollkommen ausreichend für ein paar Tage. Ich würde euch ebenfalls empfehlen ein Hotel in der nähe des Zentrums zu buchen damit ihr euch die lästigen Bahnfahrten bei gutem Wetter sparen könnt. Wir hatten von unserem Hotel aus einen Fußweg von 10 Minuten zum Mailänder Dom. Das Hotel würde ich also auf jeden Fall weiterempfehlen!

Ein „muss“ während einem Aufenthalt in Mailand ist natürlich die Besichtigung des Mailänder Doms. Ich würde euch auch empfehlen auch mal nach oben zu fahren/gehen denn von dort aus habt ihr einen tollen Blick über die ganze Stadt.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Foto 04.06.17, 16 49 07.jpg

 

Processed with VSCO with hb1 preset

 

Wer shoppen genauso liebt wie ich ist in Mailand genau richtig. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten Geld auszugeben. Neben der berühmten Galleria Vittorio Emanuele II und dem Fashion District (via Montenapoleone etc.) sind rund um den Mailänder Dom und an den angrenzenden Straßen auch sehr viele Geschäfte zu finden.

Ein Besuch auf der Terazza Aperol darf bei einem Trip nach Mailand natürlich auch nicht fehlen.

 

Foto 09.06.17, 20 01 58

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Foto 05.06.17, 18 40 11

 

Ein weiterer Ort den ihr euch unbedingt anschauen solltet sind die Mailänder Naviglio (auch Navigli genannt). Die Atmosphäre dort ist sehr angenehm und ihr fühlt euch durch die kleinen Känale wie in Venedig. Dort gibt es viele süße Restaurants und Bars sowie das beliebte Amorino Eiscafe.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s