WHAT TO DO IN PUNTA CANA X ISLA SAONA

Foto 13.03.17, 04 27 19 (1)


Bei unserem Aufenthalt in der Dominikanischen Republik haben wir uns für den Ausflug zur Insel Saona entschieden. Es ist meiner Meinung nach einfach ein „muss“ die Insel zu besuchen. Gebucht haben wir vor Ort im Hotel, direkt bei unserem Reiseveranstalter. Bezahlt haben wir für den gesamten Ausflug 99.- pro Person inkl. Transfer über die Organisation Caribe Tours. Im Hotel bekommt man am Strand viele günstigere Angebote ausgesprochen aber wir haben uns aufgrund der Versicherung doch für die Buchung direkt beim Reiseveranstalter entschieden und sind auf Nummer sicher gegangen.

Am Tag des Ausflugs wurden wir früh morgens im Hotel abgeholt und sind mit dem Bus nach „Bayahibe“ gefahren worden. Von dort aus sind wir mit dem Katamaran ca. 2 Stunden zur Insel Saona gefahren. Essen und Getränke sind während des Ausflugs inklusive. Leider verbringt man nur ca. 2-3 Stunden auf der Trauminsel, da es von dort aus weiter zu einer Sandbank geht, wo die berühmten Seesterne leben. Ich wäre gerne noch etwas länger auf der Insel geblieben, es ist wirklich wie im Bilderbuch. Man bekommt hier wirklich kristallklares türkises Wasser, weißen Sand und eine tolle Palmenlandschaft geboten. Ein weiteres Highlight neben der atemberaubenden Aussicht sind natürlich die Seesterne. Der Aufenthalt hier war ca. 30-40 Minuten – was leider ebenfalls nicht viel ist, aber ausreichend für ein paar Bilder. Natürlich hätten wir hier gerne noch etwas länger geschnorchelt.

Foto 06.04.17, 20 41 28

Die Rückfahrt wurde mit einem Speedboot durchgeführt und von Bayahibe ging es wieder in den Bus. Wir waren ca. gegen 17.30, pünktlich zum Abendessen, wieder im Hotel.

Ich empfehle den Ausflug trotz der kurzen „Stops“ wirklich jedem! Bei unserem Reiseveranstalter gab es noch eine zweite „Isla Saona Deluxe“ Variante. Hier wird ein  längerer Aufenthalt vor allen anderen Besuchern versprochen, damit die Sandbank nicht so überlaufen ist. Ich denke der „normale“ Ausflug reicht für jeden aus, wer aber bereit ist deutlich mehr zu investieren kann eben auch auf die „Deluxe Variante“ zurückgreifen.

foto-12-03-17-16-53-02-e1492377569760.jpg

Foto 12.03.17, 16 33 16

Foto 12.03.17, 13 21 25

Foto 02.05.17, 11 10 51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s